Platzhalter
Link verschicken   Drucken
 

Repertoire

Vocalitas liebt die Abwechslung, ist nicht auf eine Stilrichtung festgelegt, wobei der a cappella-Gesang im Vordergrund steht.

 

Das Repertoire ist breit gefächert und reicht von der Renaissance (z.B. T. Morley, ‚Now is the month of maying’) bis ins 21. Jahrhundert (z.B. O. Gjeilo, ‚Ubi caritas’). Klassische - geistliche wie weltliche - Kompositionen (u.a. von J. Brahms, F. Mendelssohn, J. Rheinberger bis E. Grieg und L. Bárdos) gehören ebenso zum Programm wie unterhaltsame Musik aus Film und Musical (The Rose, Les choristes, Westside Story) oder internationale volkstümliche Werke.